Astronomische Navigation

Die in Entwicklung befindliche App ‚Circle of Position Navigation‘ im Test

Links auf die Beiträge:

Die Sonne am Himmel
Mittagsbreite und Chronometerlänge
Gauß und das Zweihöhenproblem
Thoms H. Sumner, Begründer der Standliniennavigation
Die Methode des Marcq Saint Hilaire
Numerische Standortfindung
Ein wenig Sextantenkunde
Test Plastiksextant Marc 25
Circle of Position Navigation Mobile App

 

Trotz Satellitennavigation ist die astronomische Ortsbestimmung nicht verschwunden. Nach wie vor werden nautische Jahrbücher gedruckt und Ausbildungen machen vor dieser klassischen Navigationsart auch keinen Bogen. Es ist einfach gute Seemannschaft, eine Rückfallmethode an Bord zu haben. Doch wie sieht es damit tatsächlich aus?

Nach einem Ausfall der Satellitennavigation wären wohl die wenigsten in der Lage, mit einem Sextanten zu navigieren, falls so ein Gerät überhaupt an Bord ist. Astronomische Navigation kann nicht einfach so nebenher betrieben werden. Dazu gehört tägliche Routine ohne die ein Sextant ein völlig nutzloses Teil ist.

Ganz ohne Routine geht es mit den hier vorgestellten Programmen. Einzige Bedingung ist, dass man einen Sextanten besitzt und handhaben kann. Damit ist denjenigen gedient, die für den Notfall vorsorgen wollen, weil sie sofort auf Astronavigation umschalten können, ohne je gelernt zu haben wie das geht. Es schafft einem aber auch eine tiefe Befriedigung, wenn man allein mit dem Lauf der Sonne ein fernes Ziel erreichen kann, ganz ohne den Stress aufwändiger Berechnungen.

Astronavigation lebt von der Mathematik und es ist unmöglich, die Navigationsmethoden seit Beginn des 19. Jahrhunderts beschreiben zu wollen, ohne auf deren Mathematik einzugehen. Solange Mathematik nur beschreibend verwendet wird, bleibt sie interessant und man kann ihr auch folgen. In dem Sinne sind die Beiträge auch aufgebaut. Nur beim Rechnen mit den Formeln kann der Ungeübte schon verzweifeln, weil einfach nicht das erhoffte Ergebnis rauskommt. Doch das tun wir nicht, dafür gibt es ja die Programme.