Das Schiff

Die Hanse 575 ist eine recht erfolgreiche Segelyacht. Mit dem gleichen Rumpf wird inzwischen auch das neue Flaggschiff der Hanse AG gebaut, die Hanse 588. Das Wichtigste einer Fahrtenyacht ist immer ihr Wohnkomfort. Hier sollte man sich beim Kauf eines Schiffes nicht einschränken. Schließlich verbringt man an Bord eine Menge Zeit. Wir haben die Zephir deshalb recht umfangreich ausgestattet.

Es gibt ja die Auffassung, dass alles was nicht an Bord ist, auch nicht kaputt gehen kann und dadurch weniger Probleme auftreten. Andererseits ist es doch auch so, was kaputt geht, ist effektiv nicht mehr an Bord. Darüber kann diskutiert werden. Letztendlich zählt jedoch nur die Qualität der Ausrüstung. Selbst ein spartanisch ausgestattetes Schiff kann auch nur dann zuverlässig sein, wenn seine wenige Ausstattung qualitativ hochwertig ist.

In diesem Blog wollen wir auch über unsere Erfahrung mit der Ausstattung berichten. Wir betrachten dabei die Dinge so, wie sie uns entgegengetreten sind und wir ziehen dabei eigene Schlussfolgerungen.

 

Spezifikation

Wohnen auf der Zephir

Über dem Deck

Gangway

Sicherheitsausstattung

Dingi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.